Sonntag, 5. Februar 2017

Mehr Aufmerksamkeit für...#4 {Blogger-Mitmachaktion}


Hallo liebe Leser und Leserinnen :) 
ich stelle euch heute ein Buch vor, dass meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Diese Blogger-Mitmachaktion entstammt Glitzerfees Buchtempel, wer mitmachen will, siehe die Regeln auf der Seite.


Dark Elements Trilogie:


*Bildquelle*

Inhalt:


Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles!

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!


Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Dark Elements ist eine Trilogie über Layla, die versucht mit ihrer Herkunft, halb Gargoyle - halb Dämon, klarzukommen. Nachdem sie auf den Dämonen Roth trifft kommen immer mehr Konflikte auf und es finden sich plötzlich auch Feinde in den eigenen Reihen. Dazu kommt auch noch die Liebe, die sich ungefragt zu Laylas Problemen hinzu reiht...

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Durch Stöbern auf Amazon, außerdem fand ich das Cover des Buches einfach genial.

Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Die Charaktere sind authentisch und es gibt jede Menge Aktion und Liebesdrama, vor allem da Layla ein ungewöhnliches Problem in der Liebe hat und zwischen zwei Jungs steht.

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Noch nicht, zumindest auf meinem Blog nicht. Aber ich überleg es mir noch ;)

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Die Trilogie ist für jeden was, der auf "Mädchen muss sich zwischen zwei tollen Jungs entscheiden"-Romane steht. Es gibt jede Menge Liebes- und Familiendrama und eine Heldin die lernen muss aus sich hinaus zu wachsen.

Liebe Grüße
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Aschenkindel {FanatsyRoman-Rezension}

*Bild- und Klappentextquelle* Titel:      Aschenkindel - Das wahre Märchen Autor:    Halo Summer Verlag:    HarperCollins Seiten:  ...