Gemeinsam lesen #9 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 31. Januar 2017 | 4 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Ich lese gerade "Demonhearts & Angelwings" von Jana Goldbach und bin bei 32%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Ich hab ja auch nicht an diesen Hokuspokus geglaubt."

Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz (Roman-Kurzrezi)

Alex | Montag, 30. Januar 2017 | Kommentieren
*Bildquelle*

Titel: Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz
Autor: Lyn Baker
Verlag: Lyx
Preis: 4,99€ (Kindle Edition)

Hier könnt ihr euch das Buch auf Amazon holen!













Klappentext

Dana hat die Nase voll - vor allem von Männern! Ihr neuer Job als Assistentin in einer Künstleragentur scheint ihr daher ein gelungener Tapetenwechsel zu sein. Doch ihre erste Aufgabe ist ausgerechnet, die Tour der erfolgreichen Rockband "The Red Orchid" zu planen. Denn obwohl Frontmann Mark sie langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt, fühlt Dana sich mit jeder Sekunde in seiner Gegenwart mehr zu ihm hingezogen. Als die beiden dann auf engstem Raum miteinander klarkommen müssen, kann das ja nur schiefgehen ... oder? 

Gemeinsam lesen #8 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 24. Januar 2017 | 8 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
*Bildquelle*

Ich lese gerade "Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz" von Lyon Baker und da ich ihn als Ebook lese, kann ich nur sagen dass ich bei 2% bin.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Irgendwie kam er mir bekannt vor, aber ich kam einfach nicht darauf, woher."

Until Friday Night {Roman-Rezi}

Alex | Sonntag, 22. Januar 2017 | 2 Kommentare

Titel: Until Friday Night - Maggie &West
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper Taschenbuch
Preis: 8,99€ (Taschenbuch)
         7,99€ (Kindle Edition)

Hier findet ihr das Buch auf Amazon!












Klappentext

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen. 

Mehr Aufmerksamkeit für...#3 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Sonntag, 22. Januar 2017 | 2 Kommentare

Hallo liebe Leser und Leserinnen :) 
ich stelle euch heute ein Buch vor, dass meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Diese Blogger-Mitmachaktion entstammt Glitzerfees Buchtempel, wer mitmachen will, siehe die Regeln auf der Seite.


Gefährliche Wünsche

Inhalt

Schuld ist nur diese dumme Wette: Weil die siebzehnjährige Lori zu schüchtern ist, um Jungs anzusprechen, muss sie die hässlichste Lampe auf dem Markt kaufen. Als kurz darauf ein leibhaftiger (und auch noch gutaussehender!) Dschinn vor ihr auftaucht, traut sie ihren Augen nicht. Sie soll sich etwas wünschen. Aber was? Während Lori noch grübelt, bringt der Lampengeist sie in eine peinliche Situation nach der anderen. Als dann noch ein fremder Junge an ihrer Schule auftaucht und beginnt Fragen zu stellen, weiß Lori nicht mehr, wie sie aus der Affäre wieder herauskommen soll. 


//Textauszug: Wenn diese blöde Lampe unser Wohnzimmer abfackelt, wird meine Mutter mich umbringen! Mit dem Wasserkübel in den Händen renne ich zurück zum Couchtisch, aus der Lampe steigen jetzt richtige Rauchschwaden auf. Es ist merkwürdig, wo dieser ganze Qualm plötzlich herkommt … ich habe die Lampe doch gar nicht angezündet! Ich weiß bloß, dass ich den Rauch ersticken muss, bevor die ganze Wohnung brennt. Ich hole mit dem Kübel aus, ziele, und schütte den gesamten Inhalt in Richtung der qualmenden Lampe. Im selben Augenblick manifestiert sich etwas in all dem Qualm. Die Silhouette eines menschlichen Körpers erscheint im dichten Rauch - und ich schreie los.//

Ein Anfang mit Biss {Fantasyroman-Rezi}

Alex | Donnerstag, 19. Januar 2017 | 2 Kommentare

Titel: Ein Anfang mit Biss
Autor: Michelle Rowen
Verlag: Blanvalet
Preis: 6,99€ (Kindle Edition)

Hier könnt ihr das ebook auf Amazon kaufen!












Klappentext

Was für eine Nacht! Erst wird Sarah Dearly in den Hals gebissen. Dann belästigen sie ein paar Typen mit Holzpflöcken. Und schließlich wird sie von einem umwerfend aussehenden Fremden gerettet, der behauptet, ein Vampir zu sein – und das ist erst der Anfang …

Gemeinsam lesen #7 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 17. Januar 2017 | 10 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion

Hallo ihr Lieben!
ich hoffe ihr hattet ein ruhiges Wochenende. Bei uns im Süden ist die Schneehölle los, was ein guter Grund für eine weitere Runde "Gemeinsam lesen" ist. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
*Bildquelle*

Ich lese "Ein Anfang mit Biss" von Michelle Rowan und bin auf Seite 211.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Seine hinreißende, europäische Superfrau war zurückgekehrt."

Dieses Buch bleibt im Regal #6 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Sonntag, 15. Januar 2017 | Kommentieren


*Bildquelle*

Klappentext: 


Als Emily Kincade von der Arbeit nach Hause kommt, möchte sie eigentlich nur ein heißes Bad nehmen. Doch dann muss sie feststellen, dass die Wanne bereits belegt ist und niemand geringeres als ein Werwolf darin liegt. Es ist der Beginn einer Begegnung mit der Welt der Magie. Eine Begegnung, die jener Werwolf sie vergessen lässt. Wären da nur nicht all die Unstimmigkeiten in ihrem Alltag, Krumen von Gedanken, die ihren Weg zurück in ihr Bewusstsein suchen. Und als es passiert, gibt es kein Zurück mehr. Emily ist klar, dass sie den Wolf finden muss...


Zeitenzauber - Die magische Gondel {Fantasyroman - Rezi}

Alex | Mittwoch, 11. Januar 2017 | 5 Kommentare
Bildquelle

Titel:    Zeitenzauber - Die magische Gondel
Autor:  Eva Völler
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch)
Preis:   7,99€ (Taschenbuch)
           6,49€ (Kindle Edition)
*Hier* kannst du das Buch auf Amazon kaufen!














Inhalt

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...

Gemeinsam lesen #6 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 10. Januar 2017 | 2 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo liebe Leserinnen und Leser,


ich hoffe ihr hattet einen nicht allzu anstrengenden Start in die Woche, beziehungsweise für alle, die Weihnachtsferien hatten, einen nicht allzu anstrengenden Start in das Arbeits-/Schulleben. Diese Woche fange ich wieder mit der Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher an, ich hoffe es gefällt euch :)




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Zeitenzauber - Die magische Gondel" von Eva Völler und bin auf Seite 192.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Monna Faustina hatte ausgeschlafen und war wieder ganz Ohr."

Groupie wider Willen {Roman-Rezi}

Alex | Sonntag, 8. Januar 2017 | Kommentieren
https://www.amazon.de/Groupie-wider-Willen-Rose-Snow-ebook/dp/B01MT0WHOY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1483735154&sr=8-1&keywords=groupie+wider+willen

Titel: Groupie wider Willen
Autor: Rose Snow
Preis: 0,99€ (Kindle Edition)












Klappentext:

Wie viele Chancen bekommst du in deinem Leben, um das Glück zu finden?


Rockstar Eric Adams hat scheinbar alles: gigantischen Erfolg, kreischende Groupies und mehr Kohle, als er jemals ausgeben kann. Trotzdem ist er nicht glücklich. Bis er auf ein Mädchen trifft, deren sanfte braune Augen ihm seltsam vertraut vorkommen.
Doch sie hat keine Ahnung, wer er ist - und ändert dennoch alles ...

Der erfolgreiche Blogroman der Bestsellerautorin Rose Snow erstmals als eBook!


Mehr Aufmerksamkeit für...#2 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Sonntag, 8. Januar 2017 | 3 Kommentare
Hallo liebe Leser und Leserinnen :) 
ich stelle euch heute ein Buch vor, dass meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Diese Blogger-Mitmachaktion entstammt Glitzerfees Buchtempel, wer mitmachen will, siehe die Regeln auf der Seite.



Inhalt:

Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.


Gemeinsam lesen #5 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 3. Januar 2017 | 18 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion


Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch ins neue Jahr. Da man sich zum neuen Jahr mit guten Vorsätzen rüstet, habe auch ich mir vorgenommen, wieder mehr zu bloggen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Das Buch heißt "Groupie wider Willen" von Rose Snow und ich bin auf Seite 188 (bzw. 67% auf dem Kindle).


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die Welt um mich herum wurde still, ich hörte den Regen nicht mehr und auch nicht die Leute, die an mir vorbei gingen, ich sah nur sie, wie sie dastand und lächelte."