{Rezension} Wie Monde so silbern

Alex | Freitag, 18. August 2017 | 4 Kommentare

TITEL:  Die Luna Chroniken - Wie monde so silbern
AUTOR: Marissa Meyer 
VERLAG: Carlsen Verlag
SEITEN: 384
PREIS: 18,99 € (gebundene Ausgabe)
9,99 € (Kindle edition)

Klappentext
Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt sich dort ein und verliert mehr als nur ihren Schuh …

Blütenzitat

Alex | Donnerstag, 17. August 2017 | Kommentieren

Top Ten Thursday #2 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Donnerstag, 17. August 2017 | 15 Kommentare
Hallo ihr Lieben!
Top Ten Thursday ist eine Blogger-Mitmachaktion von Steffis Bücher Bloggeria. Dabei erstellt man Listen zu wöchentlich wechselnden Themen.

326. 10 Bücher, deren Titel mit einem "P" beginnen

Das ist wirklich knifflig, da bin ich mir nicht sicher, ob ich es auf die 10 schaffe 😅

1. Plus Size für die Liebe von Kari Lessir

2. Prescott Sisters - Der Maskenbal von Karin Lindberg

3. Philippa - Magische Augen von Kris Stone

4. Phönix Akademie von I. Reen Bow

5. Poison Princess von Kresley Cole

6. Pan-Trilogie von Sandra Regnier (ist ein bisschen geschummelt ^-^)

7. Plötzlich Fee von Julie Kagawa

8. Percy Jackson von Rick Riordan

9. Paper Princess von Erin Watt

10. PS: Ich mag dich von Kasie West

Sooo, bei den letzten drei habe ich einfach auf Amazon Bücher mit einem "P" nachgeschaut. Der Buchstabe ist schon schwierig; als ich meine Bücher durchging, habe ich im Kopf bei allen, die mit einem "B" beginnen, das "B" mit einem "P" ersetzt. Wurde dann doch lustig die Suche^^

Kennt ihr noch Bücher, die mit einem "P" beginnen? Und wie ist eure Suche verlaufen?😄

Liebe Grüße
Alex

Gemeinsam lesen #27 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 15. August 2017 | 7 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion

Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gerade "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer beendet.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Seine rechte Hand zittert, als er das Buch fester umklammert."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist leider nicht so toll gewesen, wie ich es mir erhofft hatte. Trotzdem gab es einige Sachen die mir gefallen haben und auf den 2. Teil bin ich auch schon gespannt :)

4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweile verändert hat, und die du am liebsten völlig umschreiben würdest? (Frage von Diana)

Es gibt eine Rezension auf meinem ersten Blog (hatte das Passwort und Emailadresse irgendwann vergessen 😅), da hatte ich ein Buch schlechter bewertet, als ich es jetzt finde. Es ist nun eines der Bücher die ich ab und zu rereade und bei der mir die Geschichte sehr gefällt.


Was lest ihr so?

Liebe Grüße
Alex


{Rezension} 1001 Kuss - Djinnfeuer

Alex | Montag, 14. August 2017 | Kommentieren

Titel: 1001 Kuss - Djinnfeuer
Autor: Rebecca Wild
Verlag: Impress
Seiten: 253
Preis: 3,99 € (Kindle Edition)

Klappentext
Ein orientalisches Märchen der ganz anderen Art
Rani wurden schon früh Geschichten über die Djinn, deren Grausamkeit und List ins Ohr geflüstert. Kein Wunder also, dass ihr Herz zu rasen beginnt, sobald sie irgendwo ein goldfarbenes Glühen wahrnimmt. Für eine Piratentochter ist sie extrem abergläubisch. Doch dann fällt ihr bei einem Beutezug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände. Rani kann ihr Glück kaum fassen, schließlich muss der Djinn, der darin gefangen ist, ihr nun drei Wünsche erfüllen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein – und das ist es auch. Denn der Geist ist nur an einem interessiert: seine Freiheit wiederzuerlangen. Und als Anführer der Djinn ist er es gewohnt, seinen Willen durchzusetzen...

Top Ten Thursday #1 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Freitag, 11. August 2017 | 2 Kommentare

Hallo ihr Lieben!
Top Ten Thursday ist eine Blogger-Mitmachaktion von Steffis Bücher Bloggeria. Dabei handelt es sich um Bücherlisten, bei denen sich jede Woche das Thema ändert.
Und heute bin ich zum ersten Mal dabei :)

325. 10 Bücher, von denen du nicht dachtest das sie dir gefallen könnten (10. August)


Puh, das ist schwierig 😅 Normalerweise bleibt bei mir nur der Eindruck, dass mir das Buch gefallen hat, aber ich versuche es mal:

Verliebt, Verlobt, Verlogen von Ewa A.

 Poison Princess von Kresley Cole

1001 Kuss: Djinnfeuer von Rebecca Wild (Mega!!! Rezension folgt noch)

Die Braut des Herzogs von Sophia Farago

Young Elites von Marie Lu

Federleicht von Sarah Woolf

Die Dark Elements-Trilogie von Jennifer L. Armentrout

Entführt bis du mich liebst von Mila Olsen

Wer braucht schon Zauberfarben (und alle weiteren Teile) von Marie Lu Pera (hat mich umgehauen!)

War jetzt doch nicht so schwer^^ Zu ein paar von denen habe ich auch eine Rezension geschrieben. Ich habe jetzt keine spezifische Reihenfolge, sondern nur eine Auflistung. 

Liebe Grüße
Alex

Gemeinsam lesen #26 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 8. August 2017 | 5 Kommentare

Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer und bin auf Seite 36.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Regen hat aufgehört."

Monatsrückblick Juli 2017

Alex | Montag, 7. August 2017 | 1 Kommentar
Nachdem ich mir im Urlaub eine kurze Pause gegönnt habe, mach ich gleich weiter mit meinem Monatsrückblick vom Juli.


Bücher gelesen: 5

Bücher mit Rezension:

Rezension

Bücher ohne Rezension:





Leider sind es in diesem Monat wegen der Klausuren nicht so viele Bücher geworden.

Wie sah euer Lesemonat Juli aus?

Liebe Grüße
Alex

Gemeinsam lesen #25 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 25. Juli 2017 | 11 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Räuberherz" von Julianna Grohe und bin bei 3%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich hätte so ziemlich alles dafür gegeben, mal wieder einfach nur >Ella< zu sein und mit Freunden eine unbeschwerte Party feiern zu können."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Tatsächlich hat mich das Buch noch nicht so sehr mitgerissen. Und es gibt bereits eine Sache, die mich nervt: Die Protagonistin ist ein Goth (was mich nicht nervt), aber sie ist ein Möchtegern-Goth, der sich deswegen für cool hält. Ich hoffe das bessert sich noch mit der Zeit.

4. Welche typischen Eigenschaften zeichnen Deiner Meinung nach einen wahren "Book Nerd" aus? 

Ein wahrer Buch Nerd muss sein Leben den Büchern versprochen haben. Er isst nicht, er schläft nicht und trinkt nicht, wenn es ein Buch fertig zu lesen gilt!
Spaß beiseite😄 Da ich mich selbst als Buch Nerd betrachte, würde ich sagen: 
Ein Buch nicht aus der Hand lassen können, wenn es spannend ist. 
Geld spielt keine große Rolle, wenn es um den Kauf von Büchern geht.
Entweder ein großes Bücherregal haben oder für die eBook Leser, einen überfüllten eBook Reader.


Liebe Grüße
Alex

Blütenzitat

Alex | Mittwoch, 19. Juli 2017 | Kommentieren
Hallo ihr Lieben!
Ich beginne heute mal damit euch ein Zitat zu zeigen, dass mir sehr gefällt und versuche das zumindest einmal die Woche zu machen (Wenn mir ein Zitat in der Woche gefällt). Was sagt ihr dazu?



Gemeinsam lesen #24 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 18. Juli 2017 | 8 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Rock my Heart" von Jamie Shaw... schon wieder^^ und bin bei Seite 197.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aber du kannst mich unmöglich zwingen, nach dem Konzert noch zu lernen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Von dem Buch habe ich bereits eine Rezension verfasst (*Hier*). Es ist eines dieser Bücher die man immer wieder lesen kann, einfach weil sie so schön sind.

4. Wer hat dir schon mal ganz überraschend einen Bücherwunsch erfüllt? (Frage von Giselas Bücher)

Wie soll ich sagen... Es bin damals nicht ich diejenige gewesen, die überrascht war, sondern meine Mutter, als ich sie fragte, ob sie mir Bücher kaufen könnte. Zu der Zeit hatte ich gerade angefangen zu lesen. Ansonsten waren es die Geschenkgutscheine die ich nach einem Jahr oder so in meinem Geldbeutel gefunden habe und von denen ich mir drei Bücher gekauft habe^^


Was lest ihr denn gerade? 

Liebe Grüße
Alex

Call of Crows - Entfacht (Fantasy-Roman Rezension)

Alex | Montag, 17. Juli 2017 | 3 Kommentare
*Bild- und Klappentextquelle*


Titel:     Call of Crows - Entfacht
Autor:   G.A. Aiken
Verlag:  Piper Taschenbuch
Seiten:  432 
Preis:    9,99 € (Taschenbuch)
             8,99 € (Kindle Edition)













Klappentext

Jace Berisha hat es wirklich nicht leicht – zumal ihr Mann sie ... nun ja, ermordet hat. Doch nun kämpft Jace für die mächtigen Götter der Wikinger, Seite an Seite mit den gefährlichen Crows. Schnell geht es jedoch für sie bergab, als eine rachsüchtige Göttin auftaucht und nur eins will – den Weltuntergang. Die einzige mögliche Lösung ist, sich mit ihren Feinden zu verbünden, den Protectors. Ein Wikinger-Klan, dessen einziges Ziel es ist, Crows zu vernichten. Glücklicherweise ist Protector Ski Eriksen ein friedliebender Kerl. Denn die Frau, die er begehrt, ist ausgerechnet die schöne und unnahbare Jace. Doch nichts kann einen wahren Wikinger davon abhalten, das zu bekommen, was er will!

Gemeinsam lesen # 23 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 11. Juli 2017 | 5 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Call of Crows - Entfacht" von G.A. Aiken und bin bei 99%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nun, es war entweder das, oder Bystorm hätte den armen Kerl töten müssen, wenn er zu viel herausgefunden hätte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist großartig, auch wenn ich anfangs dachte es sei ein Jugendfantasybuch. Es ähnelt "Percy Jackson" nur mit nordischen Göttern, wie Thor und Odin, dabei sind hier die Götter witzig und menschlich. Das Buch ist eine Mischung aus Gewalt, Trinkgelagen und Liebe, wobei man es auch hätte in eine Dilogie oder gar Trilogie teilen können.

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist? (Frage von Diana)

Oje, schwierige Frage. Es gibt ganz bestimmt ein paar Sätze die ich bewegend oder wichtig fand, nur habe ich sie mir nicht aufgeschrieben. Was eigentlich eine echt gute Idee wäre.


Was lest ihr gerade?

Liebe Grüße
Alex

Monatsrückblick Juni 2017

Alex | Samstag, 8. Juli 2017 | Kommentieren
Im Juni war ich endlich in der Lage mehr zu lesen, als zuvor, jedoch hatte ich nicht so viel Zeit Rezensionen zu den Büchern zu schreiben. 

Bücher gelesen: 8

Bücher mit Rezension:


* Rezension*
*Rezension*


Bücher ohne Rezension:



 


Ich freue mich, dass ich die Zeit gefunden habe so viel zu lesen, jetzt muss ich nur noch daran arbeiten, mehr Rezensionen zu schreiben.


Wie sah euer Lesemonat Juni aus?

Liebe Grüße
Alex

Aschenkindel {FanatsyRoman-Rezension}

Alex | Dienstag, 20. Juni 2017 | 2 Kommentare
*Bild- und Klappentextquelle*


Titel:     Aschenkindel - Das wahre Märchen
Autor:   Halo Summer
Verlag:  HarperCollins
Seiten:  276
Preis:    9,99 € (Taschenbuch)
            3,99 € (Kindle-Edition)













 ❀ Inhalt 

Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie – bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt …

Gemeinsam lesen #22 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 13. Juni 2017 | 11 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Rebell - Gläserner Zorn" von Mirijam H. Hüberli und bin bei 68%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wut blitzt in ihren Augen, Bitterkeit auf ihrem Mund."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher hat mich das Buch nicht wirklich umgehauen. Es ist zwar gut geschrieben, aber bis 68% ist nicht viel passiert, außer dass Wilow die andere Welt entdeckt. Bisher war das Buch ziemlich langatmig, aber ich hoffe dass es zumindest zum Ende hin besser wird.

4.  Bist du Abonnent einer Buch-Box? Was fasziniert dich daran und lohnt es sich am Ende? (Frage von Anja)

Nein, aber ich würde gerne. Sowas wie Fairyloot wollte ich mir schon die ganze Zeit abonnieren, habe aber wegen des Geldes gezögert. Ich denke es ist wie ein Geschenk für das man bezahlt, man weiß ja nicht was darin ist und freut sich über die vielen kleinen Sachen. 


Wie würdet ihr die 4. Frage beantworten? 

Liebe Grüße
Alex

Young Elites {Fantasyroman-Rezension}

Alex | Donnerstag, 8. Juni 2017 | Kommentieren
*Bild- und Klappentextquelle*


Titel:   Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
Autor:  Marie Lu
Verlag: Loewe
Seiten: 416
Preis:   18, 95 € (Gebundene Ausgabe)
           14, 99 € (Kindle Edition)















 ❀ Inhalt 


Nach Legend taucht Bestsellerautorin Marie Lu mit ihrer neuen historischen Fantasy-Reihe Young Elites in eine Welt voller Magie ein und zeigt eine Heldin, die zwischen Liebe und Dunkelheit gefangen ist.


Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...

X-Men meets Die rote Königin: Eingebettet in eine märchenhafte Welt, die an das Venedig der Renaissance erinnert, erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Marie Lu die Geschichte von Adelina, einer sehr komplexen Heldin, die zunehmend von der rachgierigen Dunkelheit, die sie in sich trägt, übermannt wird. Ob ihre Liebe zu Prinz Enzo sie retten kann? Nach dem New York Times-Bestseller Legend der grandiose Auftakt zu einer neuen originellen und actionreichen Fantasy-Trilogie der Autorin.

„Die Gemeinschaft der Dolche“ ist der erste Band der Young Elites-Trilogie.


Monatsrückblick Mai 2017

Alex | Mittwoch, 7. Juni 2017 | Kommentieren
Der Monat Mai war um einiges lesereicher als die Monate zuvor, auch wenn ich es nicht geschafft habe eine Rezension zu allen Büchern zu schreiben, die ich gelesen habe. Hier der Überblick:

Bücher gelesen: 11

Bücher mit Rezensionen:

Rezension
Rezension

Bücher ohne Rezension:


      













So, ich habe es endlich wieder geschafft mehr zu lesen und auch wenn ich dazu nicht viele Rezensionen schreiben konnte, freue ich mich endlich wieder mehr zu lesen, was ich möchte.

Wie sah euer Lesemonat Mai aus?

Liebe Grüße
Alex

Gemeinsam lesen #21 {Blogger-Mitmachaktion}

Alex | Dienstag, 6. Juni 2017 | 5 Kommentare

Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich habe gerade "Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche" von Marie Lu fertig gelesen. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir müssen nach Kenettra reisen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch habe ich vor einiger Zeit, als es veröffentlicht wurde angefangen, aber ich kam einfach so schlecht in die Geschichte hinein. Seitdem stand es auf meinem SuB und als ich es wieder angefangen habe und tatsächlich durchgelesen habe, war ich begeistert. Die Hauptfigur ist keine typische Heldin sondern eher eine Antiheldin - dunkel, schadenfroh und selbstsüchtig. Es ist erfrischend anders und packend!

4. Liest du Neuerscheinungen immer direkt, oder hebst du sie dir manchmal für einen besonderen Anlass auf?

Normalerweise würde ich jetzt sagen, ich lese sie direkt, aber bei mir stehen seit zwei Monaten drei Neuerscheinungen im Regal, also... Es kommt auf das Buch an. Wenn es eine Fortsetzung eines Buches ist, das ich schon ewig erwarte, lese ich es direkt. Ansonsten lese ich sie wenn ich Lust und Zeit habe. Außerdem kommt es darauf an, welche Art von Bücher ich gerade am liebsten lese.


Wie sieht´s bei euch aus? Lest ihr Neuerscheinungen immer sofort?

Liebe Grüße
Alex