Montag, 10. August 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #2 {Blogger - Mitmachaktion}


Hallo liebe Leserinnen und Leser :)
Heute Mal wieder ein "Dieses Buch bleibt im Regal"-Post, ich hoffe er gefällt euch. Wer mitmachen will: Unten steht, wie es geht.
Wie immer sind eure Kommentare und Meinungen erwünscht :)


Feuer der Götter


Klappentext:


Als der jungen Naave eines Tages ein waschechter Feuerdämon gegenübersteht, gefriert ihr buchstäblich das Blut in den Adern. Denn Feuerdämonen sind die gefährlichsten Geschöpfe der Welt, das weiß Naave aus schmerzlicher Erfahrung – schließlich tötete eines dieser Wesen ihre Mutter. 

Allerdings scheint dieser spezielle Feuerdämon verletzt zu sein, denn er bricht vor ihren Augen bewusstlos zusammen. Äußerst widerwillig hilft sie dem Fremden, nicht ahnend, dass sie damit Ereignisse auslösen wird, die ihre Welt von Grund auf verändern werden.




Begründung:


Ich habe mich diese Woche für dieses Buch entschieden, da es ein etwas anderes Buch ist, aber auf positive Weise. Es steht seit Ewigkeiten in meinem Regal; ich hole es immer Mal wieder raus und lese es wenn mir langweilig ist. Dabei hat das Buch irgendwie die Eigenschaft, dass ich es lese, als hätte ich es neu gekauft und das liebe ich bei Büchern. Wenn ich es von neuem lese, kenne ich zwar den groben Verlauf der Geschichte, dennoch wirkt es "frisch" (versteht ihr was ich meine?^^). 

Dazu ist es voller Aktion und einer unverhofften Liebesgeschichte, die wirklich zu süß ist. Die Idee dieser Fantasy-Geschichte ist auch gut ausgedacht und umgesetzt worden.

Für mich bleibt das Buch im Regal, damit ich es immer wieder lesen kann, wenn mir der Sinn nach einem altbekannten Buch ist.




Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet, bis auf Weiteres, jeden zweiten Montag statt)

  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

Hier geht es zur Aktion: hier

Viel Spaß und liebe Grüße
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Aschenkindel {FanatsyRoman-Rezension}

*Bild- und Klappentextquelle* Titel:      Aschenkindel - Das wahre Märchen Autor:    Halo Summer Verlag:    HarperCollins Seiten:  ...