Mittwoch, 19. Juli 2017

Blütenzitat

Hallo ihr Lieben!
Ich beginne heute mal damit euch ein Zitat zu zeigen, dass mir sehr gefällt und versuche das zumindest einmal die Woche zu machen (Wenn mir ein Zitat in der Woche gefällt). Was sagt ihr dazu?











Dienstag, 18. Juli 2017

Gemeinsam lesen #24 {Blogger-Mitmachaktion}

Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Rock my Heart" von Jamie Shaw... schon wieder^^ und bin bei Seite 197.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aber du kannst mich unmöglich zwingen, nach dem Konzert noch zu lernen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Von dem Buch habe ich bereits eine Rezension verfasst (*Hier*). Es ist eines dieser Bücher die man immer wieder lesen kann, einfach weil sie so schön sind.

4. Wer hat dir schon mal ganz überraschend einen Bücherwunsch erfüllt? (Frage von Giselas Bücher)

Wie soll ich sagen... Es bin damals nicht ich diejenige gewesen, die überrascht war, sondern meine Mutter, als ich sie fragte, ob sie mir Bücher kaufen könnte. Zu der Zeit hatte ich gerade angefangen zu lesen. Ansonsten waren es die Geschenkgutscheine die ich nach einem Jahr oder so in meinem Geldbeutel gefunden habe und von denen ich mir drei Bücher gekauft habe^^


Was lest ihr denn gerade? 

Liebe Grüße
Alex

Montag, 17. Juli 2017

Call of Crows - Entfacht (Fantasy-Roman Rezension)

*Bild- und Klappentextquelle*


Titel:     Call of Crows - Entfacht
Autor:   G.A. Aiken
Verlag:  Piper Taschenbuch
Seiten:  432 
Preis:    9,99 € (Taschenbuch)
             8,99 € (Kindle Edition)













Klappentext

Jace Berisha hat es wirklich nicht leicht – zumal ihr Mann sie ... nun ja, ermordet hat. Doch nun kämpft Jace für die mächtigen Götter der Wikinger, Seite an Seite mit den gefährlichen Crows. Schnell geht es jedoch für sie bergab, als eine rachsüchtige Göttin auftaucht und nur eins will – den Weltuntergang. Die einzige mögliche Lösung ist, sich mit ihren Feinden zu verbünden, den Protectors. Ein Wikinger-Klan, dessen einziges Ziel es ist, Crows zu vernichten. Glücklicherweise ist Protector Ski Eriksen ein friedliebender Kerl. Denn die Frau, die er begehrt, ist ausgerechnet die schöne und unnahbare Jace. Doch nichts kann einen wahren Wikinger davon abhalten, das zu bekommen, was er will!

Dienstag, 11. Juli 2017

Gemeinsam lesen # 23 {Blogger-Mitmachaktion}

Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Call of Crows - Entfacht" von G.A. Aiken und bin bei 99%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nun, es war entweder das, oder Bystorm hätte den armen Kerl töten müssen, wenn er zu viel herausgefunden hätte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist großartig, auch wenn ich anfangs dachte es sei ein Jugendfantasybuch. Es ähnelt "Percy Jackson" nur mit nordischen Göttern, wie Thor und Odin, dabei sind hier die Götter witzig und menschlich. Das Buch ist eine Mischung aus Gewalt, Trinkgelagen und Liebe, wobei man es auch hätte in eine Dilogie oder gar Trilogie teilen können.

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist? (Frage von Diana)

Oje, schwierige Frage. Es gibt ganz bestimmt ein paar Sätze die ich bewegend oder wichtig fand, nur habe ich sie mir nicht aufgeschrieben. Was eigentlich eine echt gute Idee wäre.


Was lest ihr gerade?

Liebe Grüße
Alex

Samstag, 8. Juli 2017

Monatsrückblick Juni 2017

Im Juni war ich endlich in der Lage mehr zu lesen, als zuvor, jedoch hatte ich nicht so viel Zeit Rezensionen zu den Büchern zu schreiben. 

Bücher gelesen: 8

Bücher mit Rezension:


* Rezension*
*Rezension*


Bücher ohne Rezension:



 


Ich freue mich, dass ich die Zeit gefunden habe so viel zu lesen, jetzt muss ich nur noch daran arbeiten, mehr Rezensionen zu schreiben.


Wie sah euer Lesemonat Juni aus?

Liebe Grüße
Alex

Dienstag, 20. Juni 2017

Aschenkindel {FanatsyRoman-Rezension}

*Bild- und Klappentextquelle*


Titel:     Aschenkindel - Das wahre Märchen
Autor:   Halo Summer
Verlag:  HarperCollins
Seiten:  276
Preis:    9,99 € (Taschenbuch)
            3,99 € (Kindle-Edition)













 ❀ Inhalt 

Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie – bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt …

Dienstag, 13. Juni 2017

Gemeinsam lesen #22 {Blogger-Mitmachaktion}

Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion
Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß! 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

*Bildquelle*
Ich lese gerade "Rebell - Gläserner Zorn" von Mirijam H. Hüberli und bin bei 68%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wut blitzt in ihren Augen, Bitterkeit auf ihrem Mund."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher hat mich das Buch nicht wirklich umgehauen. Es ist zwar gut geschrieben, aber bis 68% ist nicht viel passiert, außer dass Wilow die andere Welt entdeckt. Bisher war das Buch ziemlich langatmig, aber ich hoffe dass es zumindest zum Ende hin besser wird.

4.  Bist du Abonnent einer Buch-Box? Was fasziniert dich daran und lohnt es sich am Ende? (Frage von Anja)

Nein, aber ich würde gerne. Sowas wie Fairyloot wollte ich mir schon die ganze Zeit abonnieren, habe aber wegen des Geldes gezögert. Ich denke es ist wie ein Geschenk für das man bezahlt, man weiß ja nicht was darin ist und freut sich über die vielen kleinen Sachen. 


Wie würdet ihr die 4. Frage beantworten? 

Liebe Grüße
Alex

Blütenzitat

Hallo ihr Lieben! Ich beginne heute mal damit euch ein Zitat zu zeigen, dass mir sehr gefällt und versuche das zumindest einmal die Woche z...